Alt und jung im Altenheim

Alt und Jung Einige Schüler aus der 3b und 4b Klasse haben das Altenheim besucht. 

Rene Secklehner & Manuel Nöbauer

Als wir hinkamen, war die Feuerstelle mit dem Holz im Garten schon vorbereitet. Manuel und Michael haben das Holz angezündet. Die Mädchen haben die Knacker eingeschnitten. Wir haben für die Bewohner des Altenheimes die Knacker gegrillt. Stangerlbrot haben einige Bewohner selber gegrillt. Dann haben wir alle gegessen. Zum Abschluss haben wir alle ein Eis bekommen. Es war ein schöner Tag. 

 

Mariella Staudinger & Roxana 

Wir sind ins Altenheim gegangen. Vorher haben wir Stecken im Wald gesucht. Im Altenheim war der Griller vorbereitet, aber nicht angezündet. Das haben Manuel und Michael gemacht. Melanie und Sarah und ich haben die Knacker eingeschnitten. Einige Bewohner haben sich Stangerlbrot gemacht und wir haben ihnen das Essen gemacht und gebracht. Es war schon lustig. Ich glaube, dass es den Bewohnern gefallen und geschmeckt hat. Danach haben wir ein Eis bekommen und dann mussten wir leider wieder gehen. 

 

Knacker grillen im Altenheim 

Am Mittwoch, den 17. Juni waren wir im Altenheim Vorchdorf. Dort haben wir für die alten Leute Knacker und Stockbrot gegrillt. Besonders gut gefgallen hat uns das Grillen und die netten Gespräche mit den Bewohnern. Als Dankeschön bekamen wir noch ein Eis.  

 

Fotos/Organisation: Frau Uli Dopf & Frau Lotte Bruckner 

Und herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit an die Leitung des Altenheims.