Alt&Jung&Spielen&Singen

Alt & Jung & Spielen & Singen

Die Schüler und Schülerinnen der 1m und 2m Musikklasse haben die Bewohner des Altenheims besucht und für sie gesungen und gespielt. 

 

Organisation: Herr Jörg Piesch

Fotos: Frau Barbara Peter/Heimleiterin 

Mitarbeiter:

Frau Dir. Helga Berndorfer, Frau Gabriele Höller, Frau Ingrid Mühlegger, Frau Elisabeth Huemer, Frau Helga Haslbauer 

 

 

 

Ein Bericht von 2 Schülerinnen

Die 1m und die 2m hatten am 1. Juni 2015 ein Konzert im Altersheim Vorchdorf. Zwischen den zahlreichen Beiträgen wurden ein paar Geschichten „Von älteren Leuten für ältere Leute“ vorgelesen. Für alle Beteiligten war die Show ein Riesenerfolg. Für die Leute aus dem Altenheim haben wir Blumen und Schmetterlinge mit etwas Süßen in der Mitte gebastelt. Als Dankeschön erhielt jeder von uns ein Eis.

Anja Krainz/Vici Kronberger/Lara Hofbauer 1m

 

Brief von Frau Barbara Peter, Leiterin des Altenheims Vorchdorf

Ein herzliches Dankeschön für den musikalischen Gruß zu Sommerbeginn möchten die BewohnerInnen des Bezirksseniorenheims denSchülerInnen und LehrerInnen der  2m und 1m aussprechen. Ein bunter Reigen aus Liedern, Musikstücken, lustigen Gedichten und Geschichten, einer  Einlage aus der Muppetsshow, verkürzten uns den Nachmittag. Als  Highlight wurde der gemeinsame Sitz-Tanz von BewohnerInnen, SchülerInnen, LehrerInnen und MitarbeiterInnen empfunden. Schön zu sehen wie die Musik Jung und Alt verbindet und Spaß und Freude auf beiden Seiten bereitet. Im Namen der BewohnerInnen des Bezirksseniorenheims bedanke ich mich auch recht herzlich für die liebevoll gebastelten Geschenke.

Gemeinsam freuen wir uns schon heute auf eine Wiederholung des Konzerts im Jahr 2016!

 

Mit lieben Grüßen aus der „Nachbarschaft“

 

Barbara Peter