Entdeckungsreise

Auf Entdeckungsreise in der Schule 

An  ungewöhnlichen Orten in der Schule waren die SchülerInnen der 2. Klassen unterwegs. Sie berichten, was ihnen an dieser Schulerkundung alles aufgefallen ist.  

 

SchülerInnen der 2. Klassen berichten: 

 

Mich hat es sehr interessiert, wie wir im Heizungsraum gewesen sind.

 

Nun wissen wir, wie man die Dämmung eines Hauses überprüfen kann.

 

Wir waren auch im EDV-Raum und haben uns die Dichte eines Fensters angesehen.

 

Auch den Dachboden der Schule hatten wir gesehen, es war dort sehr heiß.

 

Mir hat das am Schluss , wie wir draußen die Fenster und die Wände kontrolliert haben, ob sie gut gedämmt sind, am meisten gefallen.

 

Ich fand den Rundgang super, denn man konnte Räume sehen, die man sonst eigentlich nicht sieht.

 

Es wurde uns erzählt wie man einfach Geld sparen kann.

 

Wir lernten dann noch von den Dämmungen und Dichtungen.

 

Was mich am meisten im Dachboden   interessiert hat war, dass die Abdeckung so gut hält.

 

Mir gefiel der Dachboden am meisten, denn ich wusste noch nicht, dass die Schule einen hat.

 

Wir schauten uns die ganze Schule, an wo man normalerweise nicht hin darf.

 

Bei der Schulbegehung wurde uns gezeigt, wie man effizient Strom sparen kann

 

Er hat uns viele Dinge gesagt, die wir nicht wussten zb. wie viel Kwh ein Computer pro Stunde verbraucht.

 

Was ich nicht wusste war, dass die Wärme aus der Nahwärme Vorchdorf kommt