Fairtrade

Faires und regionales Frühstück 

Wie köstlilch fair gehandelte und regionale Nahrungsmittel schmecken können, das erfuhren die Schüler und Schülerinnen der 3b und 3m Klassen im Rahmen eines gemeinsamen Frühstücks mit ausgewählten Lebensmitteln. Jeder Schüler leistete seinen Beitrag, indem er ein Produkt aus eigener Produktion oder fairem Handel zum Frühstück mitnahm. Dabei wurden auch die Vorteile und das Besondere an diesen Produkten von jedem Schüler, jeder Schülerin in einem Kurzreferat vorgestellt. 

 

Organisation/Fotos: Frau Anneliese Schausberger, Religionslehrerin