Film ab – unsere Trickfilme

Im Rahmen des Workshops Trickfilm im Medienkulturhaus Wels entstanden je fünf sehr unterschiedliche Kurzfilme der 4m, der 4mc und der 3m Klasse. 

Die „Kulissen“ für die Herstellung dieser Filme wurden zum großen Teil selber entworfen und gestaltet und sind auch zu sehen. 

 

Dieses Video läuft ohne Ton!

 

Die Berichte der SchülerInnen berichten wurden zusammengefasst und auf die Homepage gesetzt von Laura Windischbauer und Lara Schmidsberger                                         

   Alexander Rathner 4m 

  • es hat mir sehr gut gefallen, dass man seine Kreativität freien Lauf geben durfte um einen Film draus zu machen.
  • auch gut war das Figuren zur Verfügung gestellt wurden!
  • es war schön diese neue Erfahrung zu machen. 

 

                     Lukas Brunner  4

  • gu
  • viele Möglichkeiten.
  • gute Erklärung vom Erklärer.
  • neue Erfahrung / Trickfilm.

 

 

                  Celine Pollhammer 4m

  • Teamwork: war sehr gut.
  • Es war sehr interessant mit dem Computer und der Kamera zu arbeiten.
  • Auch sehr Interessant war wie so ein Film entsteht und wieviel Fotos man pro Sekunde braucht.

 

Ich würde gerne wieder hinfahren, denn mir hat es sehr gefallen!!!

 

 

                Moritz Kmoch                                                                   

Wir machten einen Trickfilm mit uns selber

 (Julia S., Lara, Kathi, Celli und ich)

                 Wahr sehr lustig und ich würde mir die Vertonung noch wünschen

                 Bei uns wurde alles miteinander entschieden, niemand entschied was alleine!

                 Also gab es keinen „Chef“

                 Vieles war neu z.B. die Kameras an fixen Orten befestigt

                 Computer waren sehr modern

                                

              

 

                  Andrea Aigner

Ich fand es nicht toll!! Wir wollten eigentlich zu 3. Arbeiten aber waren dann 5. Zu 3 hatten wir eine Idee aber Alexander hat das nicht berücksichtigt und hat ALLEINE mit Lukas einen Film gemacht. Er hat dann nur angeschafft und bestimmt. Der Mann hat auch nicht gemerkt dass nur er etwas gemacht hat. Deshalb hat es mir nicht gefallen und auch wenig bis keinen Spaß bereitet.

 

                  Viktoria Wiener   

Wir waren in Wels in der Trickfilmwerkstatt. Als erstes sahen wir uns einen fertigen Trickfilm an und uns wurde erklärt wie ein Trickfilm entsteht bzw. gemacht wird. Wir teilten uns in Gruppen auf und machten unseren eigenen Trickfilm. Einige zeichneten etwas auf z.B bunten Papier und eine Gruppe machte Fotos von sich. Es war sehr spannend zu erfahren wie ein Trickfilm gemacht wird. Und es war sehr lustig. Außerdem war es eine sehr gute Teamarbeit und alle hatten gute Ideen.

 

                   Lara Schmidsberger 

  •  Wir haben einen Film selbst gemacht. Jede Bewegung fotografiert und dann  hintereinander abgespielt!
  •  Es war sehr lustig und ich habe es auch sehr  interessant gefunden!
  •  Wir hatten eine super Teamarbeit und deswegen auch einen Rekordfilm erschaffen!(Das  heißt die meisten Bilder)
  •  Hauptsächlich habe ich Fotos gemacht und Julia, Katharina, Moritz &Celine haben sich gut  fotografieren lassen!!
  •  Später bin ich dann auch dazu gekommen.
  •  Es machte mir sehr viel Spaß und ich würde gerne noch einmal hinfahren
  •  Vertonen!
  • Es machte mir sehr viel Spaß und ich würde gerne noch einmal hinfahren.

 

             

                 Lena Wimmer

Es ist eine interessante Angelegenheit gewesen. Ich habe es sehr klasse gefunden. Es war gute eine Gute Teamarbeit gefragt. Ich hätte mir gewünscht, dass wir mehr Zeit gehabt hätten. Ich möchte es noch einmal machen. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht. Was noch cool war, dass wir selber einen Trickfilm machen durften.

 

 

                  Lisa Steiner 4m

  • Teamwork: ja
  • Projekt: Auch Liebe tut manchmal Weh! (30 Sek.)
  • Leute: Anja, Laura, Teresa und Lisa

Mir haben alle Projekte der anderen Klassenkameraden sehr gefallen! Unter anderen haben wir gelernt, wie viele Fotos man machen muss, nur um 1 Sekunde zu filmen/ansehen zu können. Wenn ich die Change hätte, nochmal dort hinfahren zu können, würde ich auf jeden Fall  „Ja“ sagen .

 

                 Laura Windischbauer

gutes Team, gute Ideen, tolles Erlebnis, tolle Videos, gute Technik, gute Zusammenarbeit und Wiederholungsbedarf !

 

                 Alexandra Geishüttner 4m

Ich finde es war cool, aber ich würde nicht so viele Workshops machen wie geplant. In unserer Gruppe wollte ich auch viele Sachen anders machen als die anderen, bei dem sie mich nicht gefragt haben. Es war auch ein tolles Erlebnis. Sie haben es auch gut erklärt. Wiederholen! Tolle Videos! Gutes Team! Teamarbeit! Video mit Viki, Lena, Sarah Tonbearbeitung noch fällig. 

 

                 Isabella Huber

Wir haben den Film „Die verrückte Welt“ gemacht und hatten im Großen und Ganzen keine Probleme! Mir hat es besonders gut gefallen weil es abwechslungsreich war und wir auch wieder kreativ sein konnten. Bei dieser Arbeit hatten wir viele Materialien zur Verfügung und hatten viel Spaß dabei und auch Moderne Medien zur Verfügung gestellt bekommen!

 

                 Christin Fuchsberger

  •       Hatten eine gute Zusammenarbeit!     
  •       Wir lernten viel Neues dazu!
  •       Es war ein tolles Erlebnis!
  •       Es war sehr interessant!
  •       Hatte viel Spaß und würde den Film gerne noch vertonen.
  •       Wir machten einen Film mit Zeichentrickfiguren.  

                       Julia Seidner

  •                                             
  •       Sehr interessant
  •       Lustig
  •       Ich möchte gerne wieder so etwas machen
  •       Es war cool etwas Neues kennenzulernen
  •       Wir hatten genügend Zeit verschiedene Sachen auszuprobieren
  •       Wir konnten sehr kreativ sein
  •       Ich habe einen guten Einblick bekommen
  •       Die Resultate waren sehr cool
  •       Gute Teamarbeit

 

                 Sara Panturu

(I don’t know how to write what I want to say in German, sorry)

I liked finding out that in a second there are 2 hundred pictures and I also liked seeing how movies were before (like Mickey Mouse for example) and how they are now.

I liked „ producing“ a little video like this, it was interesting. I liked everything and all the things we did were also funny.

 

 

                  Sarah Hessenberger / 4m

  •       Es war, wie immer in unserer Klasse, sehr gute Teamarbeit
  •       Es war sehr interessant
  •       Man konnte viele neue Erfahrungen sammeln
  •       Es war sehr spannend falls wir noch einmal hinfahren würden, würde ich mich sehr                  freuen

 

                   Nina Mayr / 4m

Es war sehr lustig und man konnte seine Kreativität unter Beweis stellen.
Es war toll zu sehen wie ein Trickfilm entsteht.
Es war ein tolles Erlebnis und es kommen viele tolle Filme dabei heraus.