Frühlingstutorenstunde

Frühlingsstunde der Tutoren

 

Die SchülerInnen der vierten Klassen organisierten diesmal eine Frühlingsstunde für ihre Schützlinge aus den ersten Klassen. Gemeinsam wurden kreative Blumentöpfe für den Anbau von Kresse gestaltet. Die kleinen Töpfchen sind ein liebevolles Mitbringsel für zu Hause. Die Kressesamen wurden schon gesät und jetzt warten alle gespannt darauf, dass diese Saat aufgeht.

In der Tutorenstunde steht das Gemeinsame immer im Vordergrund und so erlebten die „Kleinen“ eine interessante Stunde mit Basteln, Spielen und einem köstlichen kulinarischen Abschluss: Ein gesundes Butterbrot mit Kresse. Guten Appetit und herzlichen Dank den „Großen“.

Organisation: Frau Anneliese Schausberger    Fotos: Frau Waltraud Kronsteiner