GE T FIT: Schwedenbombenturnier

Das Schwedenbombenturnier war der krönende Abschluss des 1. Semesters 2012/2013. Wie jedes Jahr findet ein großes Turnier für alle 314 Schülerinnen und Schüler der NMS Vorchdorf statt. Der Organisator, Herr Wolfgang Wenger,und sein Team, Herr Rudolf Werderitsch, Frau Regina Spatt ,Frau Karin Kronberger,und Frau Margarete Kienesberger fungierten auch als Schiedsrichter.  Fußball- und Völkerballmannschaften  der einzelnen Klassen traten gegeneinander an.Wie kann ein Freitag, an dem es auch die Schulnachrichten gibt, noch aufregender werden?

Als Preise gab es natürlich Schwedenbomben für alle, für die Gold-, Silber- und Bronzemedaillien einen Pokal und die heiß begehrten Hausübungsgutscheine, für die die Klassenvorstände der diesjährigen GE T FIT-Klasse, Frau Elisabeth Gruber und Frau Gudrun Hochmuth verantwortlich waren.

Zur Erklärung: der Besitz eines Hausübungsscheines berechtigt zum einmaligen Verzicht auf das Schreiben einer Hausübung.

Die Zuschauer, Schülerinnen ,Schüler und Lehrkräfte der NMS und zeitweise auch aus der VS feuerten die Spielerinnen und Spieler von der Bühne aus lautstark an.Eine Stimmung wie in Schladming bei der WM, fanden viele.

Sport ,Bewegung und Teamgeist war das Motto dieser Veranstaltung.

Herr Johann Wiesauer war wie immer unser Fotograph.