In der Werkstatt

Ein Praxistag in der Firma Innocente

Einen spannenden, praxisorientierten Tag verbrachten die Schüler der 4b Klasse in der Firma Innocente. Von fachkundigen Ausbildnern wurden ihnen verschiedene Techniken der Metallverarbeitung vorgestelt: Falzen, Nieten und Biegen von Blech. Entstanden sind dabei Werkstücke wie Dekokugeln aus Metall oder Blechschatullen. Jeder Schüler stellte ein eigenes Werkstück her. 

 

Fotos: Firma Innocente

Organisation: Herr Johann Haslhofer