Kunst am Fluss

Kunst am Fluss 

Schon das zweitemal wanderte die 1b Klasse im Kunstunterricht zu den Schotterbänken des Almflusses. Dort wurden auch diesmal wieder in 5-er Gruppen interessante Objekte gebaut. Material waren dabei Fundstücke, denn es durfte nichts Organisches abgerissen oder zerstört werden. Dabei verwandelten kreative Schüler Blechteile gleich zu Werkzeug um, um besser arbeiten zu können. 

Welch interessante Objekte dabei gebaut wurden und wie es den Schülern- und Schülerinnen beim Planen, Sammeln von Material und beim Realisieren ihrer Vorstellungen gegangen ist, das können sie hier sehen. 

In den Rückmeldungen reflektierten die SchülerInnen über ihre Teamfähigkeit und ihren persönlichen Einsatz im Projekt. 

 

Organisation/Fotos: Ingrid Haslhofer/Lotte Bruckner