Learning business…

„Learning business by doing business“!

 

SchülerInnen der PTS gründen ein Unternehmen!               

Mithilfe der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft mit dem Projekt „Junior for Juniors“ gründen die SchülerInnen der Polytechnischen Schule ein reales Unternehmen.

Sie bieten selbst entwickelte Produkte am schulnahen Markt gegen Entgelt an.

 

„Learning business by doing business“!

Unter diesem Motto durchlaufen sie alle Phasen eines realen Unternehmertums –
von der Entwicklung einer Geschäftsidee über Produktion, Werbung und Verkauf
bis hin zur Auflösung des Unternehmens

Sie treffen alle unternehmerischen Entscheidungen selbst und wachsen im Team an den Aufgaben und Herausforderungen.

Sie entdecken ihr unternehmerisches Potenzial und entwickeln soziale Fertigkeiten.

Ihnen zur Seite stehen die Betreuungslehrerin Waltraud Kronsteiner, ein selbst gewählter Experte aus der Wirtschaft Herr Andreas Kronsteiner und Frau Regina Füreder,  die für die Produktion zuständig ist.

Für den erfolgreichen Start ins Unternehmertum haben wir bereits 60 Anteilscheine zu je 5 € verkauft.

Und nun stellen wir uns und unsere Firma vor!

 

Firmenname: La Sis

 

 Mitarbeiter:

Simone Thallinger: Geschäftsführung, Finanzen, Produktion

Magdalena Almhofer: Verkauf, Einkauf

Lisa Oberhumer: Design

Celine Lacherstorfer: Design, Marketing

Ines Grünauer: Verkauf, Einkauf

Sherife Jusufi: Marketing, Finanzen     

 

Produktbeschreibung: 

Wir produzieren Sachertorten auf Bestellung per SMS oder per E-Mail zu jedem Anlass. Wir legen großen Wert darauf, regionale und hochwertige Produkte zu verwenden.