Wir bauen einen Motor

Energie-/Technikklasse zu Besuch bei Miba in Vorchdorf

 

Die 3b der NMS Vorchdorf verbrachte einen ereignisreichen Tag in der Miba und hatte dabei Gelegenheit, die Firma kennenzulernen und ihr technisches Talent unter Beweis zu stellen. Unter Anleitung von Lehrlingen wickelte die Schüler und Schülerinnen eine Feldspule, mussten Kanten abbrennen, exakt messen, einen  Elektromotor zusammenbauen und auf seine Funktion prüfen. Auch zerlegten sie Steckdosen und ließen Drähte glühen. „Es ist sehr interessant, einmal die wirkliche Arbeitswelt kennenzulernen. Ich könnte mir schon vorstellen, dort als Lehrling zu arbeiten!“, meinte eine Schülerin nach der Exkursion. 

 

Organisation und Fotos: Brigitte Hörtenhuemer, Regina Weinert