Wir vermeiden Plastik

Aufruf zu weniger Plastik in unseren Haushalten

Die Schüler der 1b Energie- und Technikklasse machten einen Lehrausgang in Vorchdorfs Einkaufsmärkte. Sie stellten fest, dass eigentlich fast alles in Plastik verpackt ist und es schwierig ist, plastikfrei einzukaufen. Sie stellten kritische Fragen an die Mitarbeiter (z.B. Warum gibt es keine Papiersackerl oder biologisch abbaubare Sackerl beim Obst?), suchten nach Alternativen zu plastikverpackten Produkten, beobachteten das Einkaufsverhalten der Kunden (Pfandflaschen, Einkaufskörbe…) und befragten auch Kundschaften. Die Schüler gaben auch Tipps zum umweltbewussteren Einkaufen und durften Plakate zum Thema „Plastik vermeiden“ aufhängen.

Organisation/Fotos: Frau Brigitte Hörtenhuemer und Frau Regina Weinert

Ein Umweltprojekt der Energieklasse